Die Grausamkeit Schmerz

Nach unten

Die Grausamkeit Schmerz

Beitrag  WhiteRaven am Sa Mai 01, 2010 10:27 pm

Hin und her gerissen
zwischen der Freiheit die ich wollte,
die ich jetzt habe, die ich vielleicht
gar nicht mehr will;
und zwischen der Hoffnung
wieder zurück zu können
mit der Angst
wieder Gefangener
meiner Gefühle zu sein.
Wie man sich täuschen kann,
wenn man sich täuschen will
in einem Menschen.
Wie man ihn
zu etwas Besonderem macht,
wenn man etwas Besonderes braucht.
Wie man sich Illusionen machen kann,
wenn man die Wahrheit
nicht wahrhaben will.
Bis sie dann wie der Blitz einschlägt
in die Galerie der Wunschbilder
und nichts hinterlässt
als Schall und Rauch
und
SCHMERZ

Verfasser Unbekannt
avatar
WhiteRaven

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 31
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Die Grausamkeit Schmerz

Beitrag  Gast am Mo Mai 03, 2010 3:08 am

obgleich diese zeilen nciht von dir stammen werte raven

doch treffen sei mch voll und ganz im tiefsten meines magens

genauso was habe ich gerade vor grade 24 sunden erlebt

all die zeit trugbilder geschaft um nciht daran zu zerbrechen

angst der wahrheit ins gesicht zublicken
bilder wieder ausradiert und verdrängt

doch jenes treffen

dieses eine nach 2 ajhren nciht sehens hat mir das trugbild wie glas zersplittert

nun liege ich hier und komm nciht zu ruh

weiß cnith wohin mit all den gefühlen die mcih gerade so überfluten

doch weiß ich auch das hat bald ein ende

schöne zeilen liebe raven

dunler gruß WinterMoon

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten