Der Fluch (Gedenke mein)

Nach unten

Der Fluch (Gedenke mein)

Beitrag  WhiteRaven am Di Apr 20, 2010 7:47 pm


Gedenke mein in der kalten Nacht
Gedenke mein wenn der Morgen lacht
Gedenke mein wenn der Tag vollbracht
Gedenke mein , gedenke mein, gedenke mein

Gedenke mein die Du abgelehnt
Gedenke mein die sich nach Dir sehnt
Gedenke mein die Deinen Kuß nicht kennt
Gedenke mein , gedenke mein, gedenke mein
Gedenke mein wenn Du sie vermißt
Gedenke mein wenn sie Braut Dir ist
Gedenke mein wenn Dein Mund Sie küßt
Gedenke mein , gedenke mein, gedenke mein

Gedenke mein diesen Fluch ich sag
Gedenke mein bis zum jüngsten Tag
Gedenke mein bei jedem Augenschlag
Gedenke mein , gedenke mein, gedenke mein
Gedenke mein wenn der Feind in Sicht
Gedenke mein wenn Deine Waffe bricht
Gedenke mein wenn sein Schwert Dich sticht
Gedenke mein , gedenke mein, gedenke mein

Gedenke mein ich bewein Dein Grab
Gedenke mein ich halte Wache ab
Gedenke mein weil ich mein Herz Dir gab
Gedenke mein , gedenke mein, gedenke mein



Orginal Autor ist mir Unbekannt, da ich es über das LARP
kennengelernt habe, von Mund zu Mund überträgt sich der
Text aber Autoren sind Unwichtig.
avatar
WhiteRaven

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 31
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten